Der ewige Kreislauf

der Dose

Begib dich auf eine Reise,
die niemals endet

Sammlung

Zuerst müssen die Dosen gesammelt werden. Ohne Sammlung können sie auch nicht recycelt werden.

Sortierung

Die Dosen kommen in ein Sortierzentrum, wo sie durch einen Magnetabscheider von anderen Materialien getrennt werden.

Ballenpressung

Die Dosen werden zu großen, stark komprimierten Würfeln gepresst und danach ins Recyclingzentrum transportiert.

Zerkleinerung

Die Dosenballen werden in ilene Stücke geschreddert. Noch verbleibende Eisenpartikel werden mit Hilfe eines Magneten entfernt. Das Aluminium wird mittels Foucalt’schem Stromscheider bzw. Wirbelstromabscheider durch elektrische Ströme isoliert.

Wiedereinschmelzung

Die geschredderten Stücke werden erhitzt. Dadurch kann das Dekor mit einem Luftstrom entfernt werden. Die dabei freigesetzte Energie wird rückgewonnen, wodurch sich die eingesetzte Energie minimiert.

Blockguss

Im Recyclingzentrum werden die Dosen eingeschmolzen und zu riesigen Aluminiumblöcken geformt. Dies bedarf keiner großen Wissenschaft.

Walzen

Die Blöcke werden zu dünnen Platten bzw. Rollen gewalzt, aus denen dann neue Dosen produziert werden können.

Produktion

Getränkedosen werden hergestellt, indem Aluminium in die Form eines Zylinders gebracht wird.

Getränkedosen

Die Dosen werden in atemberaubender Geschwindigkeit und mit höchster Genauigkeit bedruckt. sie können nun befüllt und zurück ins Geschäft befördert werden.

UND ALLES BEGINNT VON VORNE!

Der gesamte Prozess ist unglaublich schnell – alte Getränkedosen können Teile eines neuen Fahrrads, eines Autos, einer Kaffeemaschine oder einer neuen Dose werden, in nur 60 Tagen nach ihrer Sammlung. Und jede Getränkedose can immer und immer wieder recycelt werden, für immer.

Der unendliche
Kreislauf

Einmal verkauft, ausgetrunken und in der Recyclingtonne entsorgt, machen Getränkedose diese Reise immer und immer wieder – unendlich oft!

Dabei gibt es keinen Qualität- oder Materialverlust und im Vergleich zur Neuproduktion einer Dose werden rund 95% an Energie gespart. Über die Jahre ist das ein enormer Nutzen für die Umwelt.

Lasst uns gemeinsam jede einzelne Dose recyceln

Jede einzelne davon kann in nur 60 Tagen recycelt werden und als neue Getränkedose wieder im Geschäft stehen.